Aktuell

21.07.2017 17:33 Alter: 87 days
Kategorie: Jugendfussball, Topmeldung

SGO-Sommercamp: Die Vorfreude steigt


In knapp drei Wochen startet das SGO-Sommercamp 2017 im Wingert-Sportpark. Vom 07.-11.08.2017 kommen zahlreiche Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren zusammen, um gemeinsam eine Woche mit dem runden Leder zu verbringen.

Zu Beginn des Camps erhalten die Kinder ein Trainingsoutfit und einen Fußball. Über den Tag verteilt werden drei Trainingseinheiten stattfinden, in denen sich die Kinder mit allem beschäftigen, was im Fußball wichtig ist. Technik, Passen, Torschuss, Koordination, aber natürlich auch jede Menge Spaß sind dabei die Schwerpunkte des Camps.

Das diesjährige Trainerteam besteht folgenden Trainern:

Uwe Gronau – Uwe ist seit dem ersten Sommercamp der SGO im Trainerteam dabei. Durch seine langjährige Trainererfahrung weiß er, wie man den Kindern den Spaß am Fußball vermittelt und ihnen dabei einiges beibringt. Bis zum Ende der letzten Saison   war er aktiv als SGO Senioren-Trainer. Uwe hilft aktuell als Trainer in Seulberg aus.

Ingo Selig – Ingo ist seit vielen Jahren Jugendtrainer bei der SGO und inzwischen bei zahlreichen Camps dabei gewesen. Ingo stellt sich immer in den Dienst der Kinder und möchte ihnen seine Erfahrung weitergeben, aber der Spaß darf natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Thomas Papadopoulos -  Thomas ist seit drei Jahren Jugendtrainer bei der SGO und spielt zudem selbst aktiv in der zweiten Herrenmannschaft der SGO. Sein Spielverständnis möchte er den Kindern weitergeben und ist immer für einen Spaß zu haben.

Julia Matuschewski - Julia ist seit 3 Jahren Jugendtrainerin bei der SGO und absolviert derzeit noch ihr FSJ im Verein. In dem Zusammenhang hat sie die Prüfung zum Übungsleiter C-Lizenz abgelegt. Julia spielt in der 1. Bundesliga beim 1.FFC Frankfurt. International ist sie für die polnische A-Nationalmannschaft unterwegs. Ihre noch junge Erfahrung möchte sie den Kindern weitergeben.

Cotrainer Alex Selig und Tobias Fleck - Beide spielen aktiv bei der SGO Fußball und möchten in den Trainerjob reinschnuppern. Alex unterstützt seinen Vater schon länger bei einigen Trainingseinheiten und zeigt dort, was als Trainer alles in ihm steckt. Tobias ist erst das zweite Mal als Cotrainer dabei und möchte in diesem Bereich etwas dazu lernen und seine fußballerisches Können den Kindern weitergeben.

Die Verpflegung übernimmt, wie auch bei den Camps zuvor, unsere Vereinsgaststätte „Zum Wingert“ um Geschäftsführer Marco Fadda. Dort erhalten die Kinder eine warme Mahlzeit und am Nachmittag noch eine frisch zubereitete Obstplatte.

Als Startrainer dürfen wir in diesem Sommercamp Tina Wunderlich begrüßen. Tina hat lange Jahre auf höchstem Niveau Fußball gespielt und fast alles gewonnen, was man hätte gewinnen können. Sie wurde zweimal Europameisterin, einmal Vizeweltmeisterin, gewann einmal die olympische Bronzemedaille, wurde dreimal UEFA-Pokalsiegerin, siebenmal deutsche Meisterin und gewann genauso oft den DFB-Pokal. Tina wird eine Trainingseinheit mit den Kindern durchführen. Tina wird an einem Camptag den Kindern in verschiedenen Trainingsübungen ihr Wissen weitergeben.

Zum Abschluss des diesjährigen Sommercamps wird es eine große Siegerehrung mit Campsponsor und Zahnarzt Dr. Moritz Baumann geben. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle nochmals beim Familienzahnarzt aus Ober-Erlenbach für die langjährige, großartige Unterstützung.

Für Kurzentschlossende gibt es noch die Möglichkeit sich zum Camp anzumelden. Am einfachsten geht das über folgenden Link unseres Kooperationspartners JFV Bad Homburg:

http://bewegung.jfv-badhomburg.de/feriencamps/sgo-campanmeldung/

 

 

Bericht: Julia Matuschewski


Nach oben