VM 2017

Vereinsmeisterschaft 2017 erfolgreich abgeschlossen

Nach den Endspielen am Sonntag, den 17. September, stehen mit Angela Lutterbach und Tim Lutterbach die Vereinsmeister 2017 bei Damen und Herren fest. Damit fanden die seit Mai zwischen 12 Damen und 16 Herren in zahlreichen Gruppen- und Ausscheidungsspielen stattfindenden SGO- Vereinsmeisterschaften ihren erfolgreichen Abschluss.

Angela Lutterbach und Anja Kreutz setzten sich in spannenden Halbfinalspielen jeweils gegen ihre Mannschaftskameradinnen aus dem Damen 40-Team, Julia Nawrath und Claudia Nagel, durch. In einem hochklassigen und kämpferisch starken Finale konnte Angela Lutterbach in drei Sätzen mit 5:7, 6:1 und 6:4 gegen Anja Kreutz nunmehr zum dritten Jahr in Folge ihren Titel erfolgreich verteidigen. Den dritten Platz erreichte Julia Nawrath, ebenfalls in drei spannenden Sätzen (6:1, 4:6, 6:0) im Spiel gegen Claudia Nagel.

Bei den Herren bestätigte Tim Lutterbach nun bereits im fünften Jahr in Folge seinen Titel als Vereinsmeister. In einem von beiden Seiten hochklassig geführtem Endspiel setzte er sich letztendlich souverän mit 6:0 und 6:0 gegen seinen Finalgegner aus dem Herren 40-Team, Tom Kreutz, durch.

Das Spiel um Platz 3 gewann Fabian Protz mit 6:4 und 6:1 gegen Filippo Casciana.

Direkt im Anschluss an die Endspiele gab es eine gemeinsame Siegerehrung für Erwachsene und Jugendliche, sowie ein abschließendes Pizzaessen im Vereinsheim.

Vielen Dank für die bewährte Organisation an Rainer Müller und ebenfalls ein Dankeschön an alle Helfer rund um die Spiele und des Endspieltages.

 

 

Die Siegerinnen der Damen-VM-2017 (vlnr):
Claudia Nagel (Platz 4), Julia Nawrath (Platz 3), Anja Kreutz (Vizemeisterin 2017) und Angela Lutterbach (Vereinsmeisterin 2017)

Die Sieger der Herren-VM-2017 (vlnr): Fabian Protz (Platz 3), Tim Lutterbach (Vereinsmeister 2017) und Tom Kreutz (Vizemeister 2017)