Aktuell

03.10.2017 21:02 Alter: 20 days
Kategorie: Jugendfussball, Topmeldung

Ehemaliger SGO-Spieler bei FIFA 18


Daniel Zeaiter, Jahrgang 1995, ist vielen Ober-Erlenbachern noch als Jugendspieler der SG Ober-Erlenbach in Gedächtnis.

Er begann seine Fußballkarriere im zarten Alter von fünf Jahren auf dem Grün der SG Ober Erlenbach. Er durchlief bis zur D-Jugend alle Jugendmannschaften der SGO und half als Co-Trainer beim 2002er Jahrgang mit. In der Saison 2009/2010 fing Daniel an in die Welt zu ziehen. Seine erste Station war die Hessenligamannschaft der SG Rosenhöhe, bevor er für die nächste Saison zum SV Darmstadt 98, ebenfalls Hessenligamannschaft, wechselte. Im Jahr 2011 zog es Daniel zum FSV Mainz 05. Dem Alter entsprechend spielte er hier ein Jahr für die U17 Bundesligamannschaft und zwei Jahre für die U19 Bundesligamannschaft. Die folgenden zwei Jahre stand er im Kader der Mainzer Mannschaft in der 3. Liga, war sogar gegen den FC Augsburg in der Bundesliga im Kader. Im Sommer 2016 wechselte Daniel nach Duisburg wo er mit dem MSV Duisburg am Saisonende 2017 den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffte.

Seit 2 Jahren gehört Daniel Zeaiter dem Kader der libanesischen Nationalmannschaft, für die er schon verschiedene Spiele getätigt hat. Mit dem Wechsel zum MSV Duisburg hat Daniel es ins beliebte FIFA 18 geschafft. Und seine Spielwerte können sich mehr als sehen lassen. ;-)

Wir wünschen Daniel auf seinem fussballerischen Weg weiterhin alles Gute und vor allem eine verletzungsfreie Zeit.


Nach oben